Egotronic springt für Messer ein

Das Line-Up für Wutzrock 2017 war komplett, die Reaktionen auf die  großartige Mischung verschiedener Musikrichtungen überwältigend. Doch nun muss sich am Programm doch noch etwas ändern.

Die Band Messer muss ihren Auftritt leider absagen. Aber keine Angst, die musikalische Vielfalt bleibt: Egotronic füllt den Slot am Samstag, den 15.07.2017 um 19 Uhr auf der Elb-Bühne. Wir bedauern die Absage von Messer sehr, denn wir haben uns auf die Jungs aus Münster und Hamburg sehr gefreut. Irgendwann wird es mit ihnen und dem Wutzrock-Festival klappen. 

Wer nicht schwitzt, hat nichts verstanden

Egotronic schreien. Sehr laut. 2014 zogen sich die Herren ins Studio zurück, um alte Gassenhauer neu aufzunehmen.Alles ist anders, alles ist gleich. Mit kompletter Band. Die ganze Nummer: Bass, Schlagzeug, Synthie, Gitarre, Bier. So lange dreschen, bis es passt. Kein 8-Bit Bumm-Tschak-Elektro mehr, sondern Punk aus der Garage. Diese Garage zum Aufnehmen stand in Brighton, weil alles andere ein fauler Kompromiss gewesen wäre. Wer nicht schwitzt, hat nichts verstanden. Stillstehen ist keine Option. Tanzen ist denken, ist denken, ist tanzen. Egotronic wohnen jetzt in deinem partysüchtigen Kopf. Und machen Radau. Egotronic, c’est moi. Et toi.

Zurück